Datenschutzerklärung und Cookies-Hinweis

Ich respektiere deine Daten!

Ich freue mich über dein Interesse an meinem Internetauftritt. Das Vertrauen aller Interessenten und Kunden, die Sicherheit deiner Daten und der Schutz deiner Privatsphäre sind für mich von zentraler Bedeutung. Deine personenbezogenen Daten werden von mir daher gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung behandelt. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, deine Identität zu erfahren, wie beispielsweise dein richtiger Name, deine Adresse oder deine Telefonnummer.
Du kannst meine Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu tätigen. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden (z.B. über mein Kontaktformular), erfolgt dies ausschließlich zweckgebunden an die Anfrage bzw. den jeweiligen Auftrag. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte erfolgt nur mit deiner ausdrücklichen Zustimmung. Ich weise dich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet nicht vollständig gegen einen Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Nachfolgend möchte ich dir näher erläutern, welche Daten ich wann und zu welchem Zweck erhebe, verarbeite und nutze. Es wird erklärt, wie meine angebotenen Dienste arbeiten und wie hierbei der Schutz deiner personenbezogenen Daten gewährleistet wird.

Vielen Dank für dein Vertrauen!

Verantwortlichkeit und Erteilung von Auskünften

Du hast ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei mir zu deiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, für Auskünfte, für die Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie zum Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder zum Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich bitte an:
office@michaela-benkitsch.com

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzes:

Michaela Benkitsch
Lederergasse 21a/10; a – 1080 Wein
office@michaela-benkitsch.com

Protokoll-Daten

Die automatische Erhebung und Speicherung von Protokoll-Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) umfasst folgende Informationen:
Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet
URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
IP-Adresse und Hostname des Besuchers

Die Übermittlung dieser Daten an mich erfolgt automatisch und können deiner Person nicht zugeordnet werden.

Verschlüsselung durch SSL

Aus Sicherheitsgründen benutzt meine Website eine SSL-Verschlüsselung (Secure Sockets Layer). Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von Dritten gelesen werden. Du kannst eine erfolgreiche Verschlüsselung daran erkennen, dass sich die Protokollbezeichnung im der Statusleiste des Browsers von „http://“; in „https://“; ändert und dass dort ein geschlossenes Schloss-Symbol sichtbar ist.

Cookies

Um den Besuch meiner Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwende ich sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Informationen über deinen Browser zum Austausch mit meinem System speichern. Einige der von mir verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies, englisch: Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen mir, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer direkt zugeordnet werden. Bitte beachte, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald du meiner Website betrittst. Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen meiner Webseite führen.

Konfiguration der Cookie-Einstellungen im Browser

Du hast die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf deinem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches dir erläutert, wie du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer™: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari™: http://apple-safari.giga.de/tipps/cookies-in-safari-aktivieren-blockieren-loeschen-so-geht-s/ und https://support.apple.com/kb/PH21411?locale=de_DE
Chrome™: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Es besteht auch die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Webseite http://www.aboutads.info/choices oder die europäische Webseite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­puter gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Infor­ma­tio­nen über deine Benutzung meiner Web­site werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um deine Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten für mich als Web­site­be­treiber zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­denen Dien­stleis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gegebe­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies geset­zlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­beiten. Google wird in keinem Fall deineIP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung brin­gen. Du kannst die Speicherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung deiner Browser Soft­ware ver­hin­dern. Ich weise dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen meiner Web­site vol­lum­fänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Web­site erk­lärst du dich mit der Bear­beitung der über dich erhobe­nen Daten durch Google in der zuvor beschriebe­nen Art und Weise und zu dem zuvor benan­nten Zweck ein­ver­standen. Der Daten­er­he­bung und –spe­icherung kann jed­erzeit mit Wirkung für die Zukunft wider­sprochen wer­den. Angesichts der Diskus­sion um den Ein­satz von Analy­se­tools mit voll­ständi­gen IP-Adressen möchte ich darauf hin­weisen, dass diese Web­site Google Ana­lyt­ics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ ver­wen­det und daher IP-Adressen nur gekürzt weit­er­ver­ar­beitet wer­den, um eine direkte Per­so­n­en­beziehbarkeit auszuschließen. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladest und installierst http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Kontaktformular

In meinem Kontaktformular ist gekennzeichnet, welche Daten verpflichtend sind und welche freiwillig eingegeben werden können. Alle eingegebenen Daten werden bei mir gespeichert und ausschließlich zweckgebunden im Zusammenhang mit der jeweiligen Anfrage und eventuell sich daraus ergebenden Folgefragen genutzt.

Kommentare

Wenn du einen Kommentar auf meiner Website hinterlässt, dann werden im Zusammenhang damit die nachfolgenden Daten gespeichert:
Dein gewählter Benutzername, Datum und Uhrzeit des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse, Deine IP-Adresse
Die hierbei erhobenen und gespeicherten Daten werden nur genutzt, wenn in und/oder durch die Kommentare bestimmte Rechte verletzt werden. Die Daten dienen dann der Identifikation und Nachverfolgung des Verfassers, um entsprechende Rechtsfolgen einleiten zu können.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.  Wenn du eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite meiner Webseite aufgerufen hast. Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins interagierst, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimm bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn du nicht möchtest, dass Facebook über diesen Internetauftritt Daten über dich sammelt, musst du dich vor deinem Besuch meiner Webseite bei Facebook ausloggen.

Verwendung von Google +1

Meine Webseite verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.  Wenn du meine Webseite aufrufst, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfälche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.  Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre, entnimm bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1?-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html  und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Wenn du Google Plus-Mitglied bist und nicht möchtest, dass Google über meinen Internetauftritt Daten über dich sammelt und mit deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch meiner Webseite bei Google Plus ausloggen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf meiner Webseite sind Funk­tio­nen des Dien­stes Twit­ter einge­bun­den. Diese Funk­tio­nen wer­den ange­boten durch die Twit­ter Inc., Twit­ter, Inc. 1355 Mar­ket St, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von dir besuchten Web­seiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass ich als Anbi­eter dieser Seite keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nutzung durch Twit­ter erhal­te. Weit­ere Infor­ma­tio­nen hierzu findest du in der Daten­schutzerk­lärung von Twit­ter unter http://twitter.com/privacy.
Deine Daten­schutze­in­stel­lun­gen bei Twit­ter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

E-Mail Newsletter

Wenn du meinen Newsletter abonnieren und regelmäßig lesen möchtest, dann ist deine Registrierung mit einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Eine Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich. Bitte verwende dafür den vorgesehenen Link im Newsletter oder sende mir eine entsprechende E-Mail-Nachricht an folgende Adresse: office@michaela-benkitsch.com
Vor Versand des Newsletters musst du mir im Rahmen des sogenannten Double-Opt-In-Verfahrens ausdrücklich bestätigen, dass ich für dich den Newsletter-Dienst aktivieren soll. Dazu erhältst du von mir eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail, mit der ich dich bitte, den in dieser E-Mail enthaltenen Link anzuklicken und mir damit zu bestätigen, dass du meinen Newsletter erhalten möchtest. Diese Bestätigung im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Newsletter mit ActiveCampaign (USA)

Als technischen Dienstleister nutze ich ActiveCampaign mit Sitz in den USA, bei dem die Speicherung, Nutzung und Verarbeitung der Daten erfolgt.
Die EU-Kommission hat entschieden, dass bei Privacy-Shield-zertifizierten Unternehmen ein „angemessener Datenschutz“ vorliegt.
ActiveCampaign, LLC ist nach den Vorgaben des Privacy Shield zertifiziert. Damit liegen die Voraussetzungen für eine datenschutzkonforme Auftragsdatenverarbeitung vor. Ich vertraue auf die Zuverlässigkeit, die IT- sowie die Datensicherheit bei ActiveCampaign.

Statistische Erhebungen und Analysen

ActiveCampaign erhebt Informationen zu Browser und Betriebssystem, IP-Adresse, Zugriffszeitpunkt des Abrufs, Öffnungszeitpunkt und Klickverhalten. Diese Informationen können zwar einzelnen Abonnenten zugeordnet werden, aber weder ActiveCampaign noch ich haben vor, einzelne Personen zu beobachten. Die Auswertungen dienen dazu, das allgemeine Leseverhalten zu erkennen und meine Inhalte entsprechend anzupassen, sodass du bestmöglichst einen Newsletter mit Mehrwert erhältst.
Informationen darüber, wie ActivCampaign mit den Daten umgeht, findest du hier.

Widerspruch/Kündigung

Du kannst deine Einwilligung zum Newsletterempfang jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jedes Newsletters ein Abmelde-Link. Eine Trennung des Newsletterempfang von ActiveCampaign oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich.

Facebook Pixel

Auf meiner Website nutze ich den „Facebook-Besucheraktions-Pixel” von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).
Du hast dem über die Einwilligung „Ich bin mit der oben beschriebenen Erhebung meiner Daten einverstanden“ zugestimmt. Solltest du nicht älter als 13 Jahre sein, dann bitte deine Erziehungsberechtigten um die entsprechende Erlaubnis.
Falls du durch das Anklicken einer meiner Facebook-Werbeanzeigen auf diese Website weitergeleitet wurdest, ist das sogenannte Conversion Tracking durch das Setzen eines Cookies auf deinem Endgerät aktiviert worden. Conversion Tracking bedeutet, dass das Nutzungs- und Klickverhalten nach dem Klicken auf eine Facebook-Werbeanzeige nachverfolgt und ausgewertet wird, um den Aufbau meines Webauftritts und zukünftige Werbeanzeigen für alle Nutzer zu optimieren. Die dadurch generierten Informationen lassen sich nicht mit einzelnen Nutzern in Verbindung bringen, da sie für mich anonym sind. Facebook speichert diese Daten; die Art der weiteren Verarbeitung dort ist mir nicht bekannt. Weitere Informationen und Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre kannst du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook abrufen: http://de-de.facebook.com/policy.php

Du kannst außerdem Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu musst du bei Facebook angemeldet sein.

Wenn du kein Facebook Konto besitzt, kannst du nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

„Teilen“- Funktion für soziale Netzwerke mit „Shariff“

Ich setzt auf meiner Webseite das c’t-Projekt „Shariff“ ein. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Sozialen Netzwerke und schützt hierdurch das Surf-Verhalten

„Shariff“ bindet diese Share-Buttons der Sozialen Netzwerke auf dieser Webseite lediglich als Grafik ein, die eine Verlinkung auf das entsprechende Soziale Netzwerk enthält. Durch einen Klick auf die entsprechende Grafik wirst du zu dem Dienst des jeweiligen Netzwerks weitergeleitet. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Sozialen Netzwerk und unseren Besuchern erst dann her, wenn der Besucher aktiv auf den Share-Button klickt. Erst dann werden deine Daten an das jeweilige Soziale Netzwerk übermittelt. Wird der Shariff-Button hingegen nicht angeklickt, findet keinerlei Austausch zwischen dir und den Sozialen Netzwerken statt. Weitere Informationen über das das c’t-Projekt „Shariff“ finden Sie unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Folgende Sozialen Netzwerke werden auf dieser Webseite mit „Shariff“ eingebunden:

Facebook
Twitter
Google+
Pinterest
Xing
LinkedIn
Pocket
E-Mail versenden

Datenübermittlung

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte übermittelt, wenn es für die Abwicklung des Vertrages unerlässlich ist. Dies ist zum Beispiel der Fall bei Geldinstituten, welche die Abwicklung der Zahlung vornehmen und bei Unternehmen, welche die Angebotserstellung, Rechnungserstellung und Buchhaltung abwickeln.
Darüber hinaus werden keine Daten übermittelt, es sei denn, du hast dem ausdrücklich zugestimmt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Daten, wenn ein gesetzlicher bzw. gerichtlicher Erlaubnistatbestand vorliegt oder wenn ich zur Durchsetzung meiner Rechte Dritte einschalte, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind.

System- und Informationssicherheit

Meine Webseite und sonstigen Systeme sichere ich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Trotz Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Schon alleine durch die Anbindung an das Internet und die sich daraus ergebenden technischen Möglichkeiten kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass Inhalte und der Informationsfluss nicht von Dritten eingesehen und aufgezeichnet werden.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung

Portal zur Online-Streitbeilegung *Danke an Rechtsanwalt Thomas Schwenke für die Vorlage zu dieser Datenschutzerklärung. Sie ist hier für jeden kostenfrei abrufbar.