• Michaela-Benkitsch_Web

Hallo. Ich bin Michaela. Und ich bin Expertin für mehr Bekanntheit.

Schön, dass du da bist!

Du bist genau richtig hier, wenn du selbständig bist oder ein Unternehmen mit einem kleinen Team führst. Du möchtest gerne bekannter werden und mehr Kunden bekommen, hast schon so Einiges probiert, aber irgendwie fragst du dich, warum es nicht so richtig anlaufen will. Was machst du konkret, um dein Unternehmen erfolgreich zu machen? Um täglich ein bisschen mehr zu wachsen, um dich zu vermarkten und um neue Kunden zu gewinnen? Wahrscheinlich steckst du viel Energie rein, aber im Tagesgeschäft kommt wie so oft wahrscheinlich dein Marketing viel zu kurz. Du hast sicher schon einige Einzelaktionen probiert, die Resonanz war durchwachsen.

Ein Business erfolgreich zu vermarkten, muss aber nicht anstrengend sein, wenn man genau weiß, wo man am besten anfängt und welcher Schritt als nächstes kommt. Ich habe oft gesehen, dass Vieles parallel probiert wird. Oft planlos und ohne Struktur. Um jedoch bekannter zu werden, solltest du strukturiert vorgehen. Plane deinen Erfolg. Schritt für Schritt.

Block_Michaela Benkitsch

Ich helfe dir dabei, dein Marketing für dein Unternehmen auf eine solide Basis zu bringen. Denn mehr Bekanntheit und Sichtbarkeit für dein Unternehmen bringen dir auch mehr Kunden.

Warum ich dir helfen kann

Weil ich auf meinem Gebiet Expertin bin, weil ich weiß, dass du ohne Bekanntheit keine Kunden gewinnen kannst. Und ganz einfach gesagt: Weil ich schon immer Marketing mache. Seit über 20 Jahren.

Jetzt zur langen Version:
Warum ich das mache, was ich mache

Ich mache schon seit ich denken kann, Marketing. Ich habe Marketing auf der Wirtschaftsuniversität Wien studiert, danach jahrelang im Marketing bei Bacardi-Martini gearbeitet. Hier bin ich in die Welt von ganz besonderen Marken eingetaucht, habe sie gepflegt, gestärkt, groß und bekannt gemacht. Du kennst sie sicher, Marken wie Bacardi, Martini, Eristoff, Jack Daniel’s usw. Die Marke wurde hier nicht nur „verkauft“, sondern „gelebt“, wir vermarkteten ein Lebensgefühl, nicht nur Rum, Vodka, Vermuth und Whiskey. Und genau das spürt auch der Konsument. Es steckt mehr dahinter als nur das Produkt. Diese starken Marken haben eine Persönlichkeit.

Nun wirst du berechtigterweise sagen, ok, hinter diesen Marken steckt auch dementsprechend mehr Budget, es gibt mehr Kapazitäten. Ja, das stimmt prinzipiell. ABER die Basisarbeit müssen große wie kleine Unternehmen gleichfalls machen. Es geht um die Positionierung, um das Herausfinden deiner „Andersartigkeit“ (nicht zu verwechseln mit „besser sein“)! Wenn dir das gelingt und du dies bekannt und sichtbar machst, dann werden die Kunden, nämlich die, die zu dir passen, von selbst kommen.

Heutzutage haben wir kleine Unternehmen noch eine Chance: Wir nutzen ganz gezielt Online-Marketing für uns. Auf große Plakat – und TV Kampagnen, können wir gerne verzichten. Wir kommunizieren nämlich smart und zielgerichtet, denn wir wissen, wo wir unsere Kunden antreffen. Wir brauchen keine großen Budgets, um bekannt zu werden.

Das war also meine wunderbare Zeit, viele Jahre bei einem großen Markenartikelunternehmen. Danach wollte ich eine ganz andere Marketingwelt kennenlernen: eine analytische, schnelllebige und technisch getriebene. Ich wechselte in die Telekommunikationsbranche. Hier rechnete ich Business Cases entwickelte unter höchstem Zeitdruck gewiefte Produkte und Kampagnen, meist auf Basis von Zahlen. Leider wurde in diesem Unternehmen kein Wert darauf gelegt, ob solche reinen Preisaktivitäten auch markenstimmig waren. Unterm Strich: ich war hier nicht besonders glücklich, denn was mir gefehlt hat, war das Verständnis für das Potential einer starken Marke. Es blieb keine Zeit, sich konsequent um den Markenaufbau zu kümmern, da sich alles nur über den Preis definierte. Und so etwas ist fatal. Wir wissen ja, wohin diese Preisschlachten in der Telekommunikationsbranche führen. Produkte und Anbieter werden austauschbar, die Kunden sind sprunghaft, sie upgraden, downgraden und wechseln, wie es ihnen passt. Ist auch verständlich, da im Prinzip jeder dasselbe anbietet. Es wird den Kunden kein Grund gegeben, warum sie bleiben sollen. Zusammengefasst – es war nicht meine Welt, denn hier konnte ich nicht mein Verständnis von Marke und Markenaufbau umsetzen. Mich zog es wieder zurück in die Spirituosenbranche, wo ich als Marketing Director international den Aufbau einer neuen Marke verantwortete. Herrlich!

Dann änderte sich mein Leben…

Dann kam die Familie und unsere drei Wunschkinder. Ich nahm mir eine berufliche Auszeit und verzichtete auf das regelmäßige Einkommen eines Angestelltenverhältnisses. Es war auch die Zeit, in der Online Marketing immer mehr an Bedeutung gewann und die herkömmliche Marketingwelt völlig auf den Kopf stellte. Online Marketing hat andere Spielregeln, es war alles transparenter, messbarer und schneller. Aber, was natürlich auch hier gilt: Die Basis dreht sich immer um dasselbe Thema: eine starke Marke.

Für mich war es jedenfalls die Zeit der Neuerfindung von mir selbst. Ich entschied mich für ein Post-Graduate Studium in Online-Media-Marketing, ich wollte mehr darüber erfahren, tiefer eintauchen in die Materie, Online Marketing ist sehr vielfältig, es ist nicht nur Social Media.

Parallel dazu machte ich mich Selbständigkeit, denn ich wußte, ich wollte nie wieder in einem Angestelltenverhältnis arbeiten, ich wollte mein eigenes Unternehmen haben. Die beste Entscheidung, denn meine Unabhängigkeit wollte ich keinesfalls wieder aufgeben.

Und noch etwas: Ich bin kein Marketing Quereinsteiger und nein, ich sehe meine Marketingkarriere nicht als eindimensional. Im Gegenteil: Ich weiß, wovon ich rede.

Was du über mich wissen solltest.

Ich helfe Einzelunternehmern und kleinen Unternehmen ihre Bekanntheit zu steigern. Ich helfe dir, deinen Weg zu finden, um mehr Kunden zu gewinnen. Ich helfe dir, eine solide Marke zu entwickeln mit einer Persönlichkeit, die anders ist und die ihre Vorzüge ausspielen kann.

Auch ich bin diesen Weg gegangen. Und es war die richtige Entscheidung. Meine Hauptmotivation hinter meiner Selbständigkeit und meinem Tun ist meine Familie, unsere drei Kinder. Mit einem Online Business kann ich selbst entscheiden, wann und wo ich arbeite. Es ist ein unglaublich gutes Gefühl von Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstbestimmtheit. Mit wunderbaren Kunden zusammenzuarbeiten, die die Arbeit auch wertschätzen – das ist etwas Schönes.

Persönliches und dies und jenes:

  • Ich bin Betriebswirtin, Unternehmensberaterin, Freigeist und Online-Junkie. Man sagt mir nach, ich wäre Workaholic trotz Vollblut-Mama von drei wunderbaren Kindern.
  • Ich bin inzwischen ein Großstadtmensch und lebe in Wien, aber ich bin noch immer stark verwurzelt im schönen Burgenland. Tief im Herzen bin ich ein Landei.
  • Als Kind wollte ich immer Kinderärztin werden. Doch mit der Zeit war mein Traum dahin: Ich konnte kein Blut sehen.
  • Ich mag Erfolge. Mit meinem Unternehmen habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Marken eine Persönlichkeit zu geben, Produkte und Personen zu positionieren.
  • Ich bin überzeugt, auch du kannst die vielen Möglichkeiten, die das Marketing und Online-Marketing dir bieten für dein Unternehmen sinnvoll nutzen.
  • Ich liebe Kaffee und guten Rotwein. Neuerdings auch naturtrübes Weizenbier, seit sich mein Mann eine kleine Heimbrauerei eingerichtet hat.
  • Ich bin eine Nachteule und arbeite gerne bis Mitternacht und länger. Das ist der Grund, warum du mich am späten Nachmittag nicht erreichen kannst. Diese Zeit gehört meinen Kindern.
  • Zu meinen Kunden zählen vorwiegend Frauen. Ich arbeite aber auch gerne mit Männern zusammen. Das passt so.
  • Für viele ist Online-Marketing ein Buch mit 7 Siegeln. Ich möchte dir zeigen, welche Möglichkeiten dir Online-Marketing bietet.
  • Ich tue, was ich liebe. Ich denke mit dem Kopf und entscheide mit dem Bauch. Das Wochenende gehört der Familie. Ich gehe oft laufen.
  • Ich bin neugierig, optimistisch, digital und wissbegierig.
  • Ich habe etwas Wichtiges gelernt, das mich im Business einen großen Schritt nach vorne gebracht hat: „Selber machen“ ist super, hat aber seine Grenzen. Hol dir Unterstützung von einem Coach oder erfahrenen Mentor, der einen Schritt weiter ist als du selbst. Du wirst sehen, dies spart dir Nerven, Zeit und im Endeffekt Geld. Mit Hilfe kommst du schneller ans Ziel. Ohne Umwege. Konzentriere dich auf deine eigenen Stärken und hol dir dort Hilfe, wo du nicht sattelfest bist. Es wird sich rentieren.

So, wenn du bis hierher gelesen hast, willst du bestimmt noch mehr wissen. Hol dir dazu einfach meine regelmäßigen Marketing Tipps.

Alles Liebe,

Michaela

Wir verwenden Cookies, um die Webseite möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist. Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen